Search

NZZ: Ein aussergewöhnlicher Text-Bild-Band

Andreas Breitenstein @ NZZ schreibt " Matthias Messmer und Hsin-Mei Chuang haben die Ränder des chinesischen Reiches bereist und analysieren in einem aussergewöhnlichen Text-Bild-Band die Entwicklung der Macht im Spiegel seiner Grenzlande... Will Europa bestehen, muss es mehr über China wissen. Da kommt ein Buch wie gerufen, das die Entwicklung des Landes aus profundem historischem Wissen wie aus langjähriger Anschauung und Erfahrung schildert. Matthias Messmer und Hsin-Mei Chuang, die bereits 2012 mit einem Band über Chinas von der Moderne bedrohte traditionelle Lebenswelten Aufsehen erregten, haben für ihr neues Projekt einen bestechenden Erkenntnisansatz gewählt – die Entwicklungen im Zentrum des Reiches im Spiegel seiner Grenzlande zu analysieren... sine ira et studio und mit einem Blick auf «die da unten», der Welten öffnet. Es ist ein Reiseband, der durch Schönheit und Skepsis besticht. Auch dank den Fotos von Matthias Messmer, welche die Kunst kritischer Schärfe und empathischer Einfühlung vereinen..."


To read more: Wer China verstehen will, sollte auch seine Nachbarn kennen





© 2019 by Messmer and Chuang