Search

FAZ: Mehr als nur der Grosse Gesang vom Aufstieg

Sabine Dabringhaus @ FAZ schreibt "An der längsten Landgrenze der Welt gedeihen Mythen und Gebräuche. Matthias Messmer und Hsin-Mei Chuang legen ein Buch vor, das aus der üblichen China-Literatur hervorsticht... China an seinen Grenzen ist auf erfrischende Weise anders und neuartig. Der Schweizer Matthias Messmer und die Taiwanerin Hsin-Mei Chuang haben 2013 bei der MIT Press in Cambridge (Massachusetts) einen eindrucksvollen Bildband über das verschwindende Landleben in China veröffentlicht. Wer dieses Buch schätzt, hoffte auf eine neue Arbeit des Autorenpaares... Da die Kamera stets zur Hand war, entstand eine in jeder Beziehung anschauliche illustrierte Reportage..."


To read more: Mehr als nur der Grosse Gesang vom Aufstieg




© 2019 by Messmer and Chuang